Unser Leitbild

Als Tageseinrichtung für Kinder in Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde Eiringhausen orientieren wir uns an folgendem Leitsatz:

 

 

„Hilf mir es selbst zu tun, denn ich bin eine Gabe Gottes“

 

Zusammen mit den Kindern und Eltern leben wir diesen Leitsatz in unserem Alltag durch gegenseitige Achtung und Offenheit, wir vermitteln die christlichen Werte und Traditionen und den Respekt vor anderen Religionen. Aber vor allem der Respekt vor dem Kind als kleinem Menschen, der sich selbst entfalten möchte, steht für uns an erster Stelle. Durch die bedingungslose Annahme erfahren die Kinder Geborgenheit und Hoffnung, Sicherheit und Orientierung für ihr Leben.

 

Unsere Einrichtung lebt durch ein harmonisches, verantwortliches Miteinander, gestaltet durch das gemeinsame Interesse am Wohl des Kindes. Unterstützend wirkt hier die Erziehungspartnerschaft als offener und ständiger Dialog zwischen dem Team, den Eltern(-Beirat) und den anderen familiären Bezugspersonen. Die Stärkung von Erziehungskompetenzen, sowie die Beratung und Unterstützung der Familien, gehören zu unseren Kernkompetenzen.

 

Geprägt durch individuelle und ganzheitliche Förderung, steht Bewegung in unserem Familienzentrum im Mittelpunkt. Bewegung eröffnet den Kindern den Zugang zur Welt. Es ist Grundlage jeglichen Lernens und „Be-Greifens“ und ist eine elementare Ausdrucks- und Erkenntnismöglichkeit des Kindes. Um das Thema Bewegung ganzheitlich in unseren Alltag zu integrieren, arbeiten wir seit dem Jahr 1994 nach dem offenen Konzept. Die Kinder erleben ihre Umwelt dadurch freier, selbstständiger und individueller, was als Grundlage für selbstbestimmte Handlungen und Ideen unerlässlich ist. Wie in unserem Leitsatz geschrieben, helfen wir damit den Kindern, es selbst zu tun.

 

Durch das lebendige Miteinander in unserem Familienzentrum können die Kinder verlässliche Beziehungen aufbauen. Hierbei werden sie von qualifizierten und engagierten Mitarbeiterinnen begleitet, deren Fort- und Weiterbildung dem Träger ein wichtiges Anliegen ist. Durch die Kooperation mit verschiedenen Institutionen ermöglichen wir den Kindern und ihren Familien ein aktives Teilhaben an unserem Gemeinwesen.

 

Um unsere Arbeit stetig zu reflektieren und zu verbessern, liegt uns die prozesshafte Qualitätsentwicklung, sowie die Wirtschaftlichkeit unserer Einrichtung am Herzen. Beispielhaft dafür ist die Transparenz der finanziellen Mittel und die Bewahrung der Schöpfung durch Nachhaltigkeit und ressourcenschonender Umgang mit Material und Ausstattung.

Hier finden Sie uns

Ev. Familienzentrum Eiringhausen

Reichsstraße 54

58840Plettenberg

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

02391/53444

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Ev. Familienzentrum Eiringhausen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt